Herzlich willkommen bei der TWG Cuxhaven e.V.

Neuigkeiten für die Cuxhavener Tourismuswirtschaft


Update vom 13.11.2020

Es gibt aktuelle Informationen in Bezug auf die vom Bundeswirtschaftsministerium gebotene sogenannte Novemberhilfe sowie zu Anpassungen im KfW-Programm. Für weitere Informationen klicken Sie auf den folgenden Button.


Außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes

Update vom 12.11.2020

Aktuell gibt es ein neues Investitionsförderprogramm der NBank für in Niedersachsen ansässige Unternehmen im Gaststättengewerbe, die hiermit hilfreich bezuschusst werden. Die Investitionshilfe dient der Förderung von Investitionen wie Umbau, Erweiterung und sonstigen Modernisierungsmaßnahmen.  Für weitere Informationen klicken Sie auf den folgenden Button.


Außerordentliche Wirtschaftshilfe des Bundes

Update vom 03.11.2020

Das Bundeswirtschaftsministerium hat kurzfristig weitere Hilfsangebote zur Verfügung gestellt. So wird mit der außerordentlichen Wirtschaftshilfe des Bundes ein neues Instrument für die von Schließungen betroffenen Branchen eingerichtet. Diese Hilfe wird ein Finanzvolumen von bis zu 10 Milliarden Euro haben. Für weitere Informationen klicken Sie auf den folgenden Button.


Update vom 28.10.2020

Vor dem Hintergrund der ernsten derzeitigen Lage haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder folgenden Beschluss zur Umsetzung der Beschränkungen für die Bevölkerung gefasst, die nach dem derzeitigen Kenntnisstand ab dem 2. November deutschlandweit in Kraft treten und erstmal bis Ende November befristet sein sollen. Nach Ablauf von zwei Wochen werden die durch die Maßnahmen im Fokus stehenden Ziele neu beurteilt werden und ggf. notwendige Anpassungen vorgenommen. Bund und Länder streben mit diesen drastischen Beschränkungen an, dass Kindergärten und Schulen verlässlich geöffnet bleiben und auch in der bevorstehenden Weihnachtszeit keine weitreichenden Einschränkungen im Hinblick auf persönliche Kontakte und wirtschaftliche Tätigkeiten erforderlich sein werden.Welche Bereiche explizit betroffen sind, können Sie unter dem folgenden Button detailliert nachlesen.


Neue Niedersächsische Corona-Verordnung seit dem 23.10.2020 in Kraft

Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen für diese Woche zusammengestellt.


Update vom 27.10.2020

Bereits in der vergangenen Woche hatten sich Bund und Länder auf verschärfte Corona-Regelungen geeinigt, die in Gebieten gelten sollten, in denen die Inzidenz von 35 bzw. 50 pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten wird. Seit heute gehört der Landkreis Cuxhaven mit einem Inzidenzwert von fast 43 auch zu den Regionen, in denen stärkere Beschränkungen gelten. Welche Bereiche explizit betroffen sind, können Sie unter dem folgenden Button detailliert nachlesen.

Die Übersicht zeigt Ihnen kompakt die derzeit geltenden Regelungen für Zusammenkünfte im privaten und öffentlichen Bereich sowie in der Gastronomie:

Tourismus in Cuxhaven

Foto: Niedersächsische Landesregierung


Facebook